Kunst & Co.mmunication
Vermittlung zwischen Welten

sprachshop.



Stef; Hensel, Sven (Hrsg.): Fantastische Queerwesen und wie sie sich finden. Poetry Slam goes queer

 


ISBN: 978-3-947106-30-1, 14 Euro

Bestellen können Sie dieses Buch über den Satyr-Verlag:

http://www.shoptyr.de/Stef-Hensel-Sven-Hrsg-Fantastische-Queerwesen-und-wie-sie-sich-finden


Eine Anthologie mit (Poetry Slam)-Texten von  36 überwiegend jungen und queeren Slampoet*innen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Mit diesem Buch geht man auf eine höchst informative Entdeckungsreise durch LGBTIQ*-Lebenswelten und ein rundum diverses Universum.
Die Texte handeln nicht selten vom Finden: Wie sie sich selbst finden, wie sie andere finden, wie sie einander finden. Wer Vielfalt sucht, wird sie in diesem Buch finden.

Mit Beiträgen von:
378, Ella Anschein, Annika Blanke, Suse Bock-Springer, Paul Bokowski, Kim Catrin, Henrik von Dewitz, Eva Dreier, Nuria Glasauer, Anna Hader, Rebecca Heinrich, Sven Hensel, Jonin Herzig, Katja Hofmann, Felix Kempter, Sebastian Kokesch, Samuel Kramer, Leah Leaf, Selina Liebert, Mieze Medusa, Julia Muchwitsch, Vivien Mügge, Florian Niederseer, Maria Victoria Odoevskaya, Ramona Pohn, Veronika Rieger, Christian Ritter, Barbara Roherwasser, Kai Runge, Nils Rusche, Stef, Volker Surmann, Anna Teufel, Textstreet Boys, Runa Wehrli und Martin Weyrauch.


 

 




Schokolade und Schürfwunden. Eine plurilinguale Textsammlung.

ISBN: 978-3-200-06193-4, 10 Euro

Bestellen können Sie dieses Buch über das Kontaktformular.

Schokolade und Schürfwunden bittet Liebestexte an den Teeklatsch-Tisch. Begleitet von Zeichnungen, wird hier über Ärsche statt Herzen getratscht, werden Geschichten über sexuelle Verkehrsinfarkte in lungenfreundlichen Cafés erzählt und Gedichte vorgetragen, die nicht geradlinig, sondern weltweiterdrehend sind.

Ein Buch mit gereimten und ungereimten Texten, die mit morbidem Humor einfach nur aussagen: Please insert love.


Für LESUNGEN kontaktiere mich bitte gerne.